Rosmarie Lukasser

Geboren 1981 in Lienz, lebt und arbeitet in Wien und Ainet, A

 

2004 -2010                     Akademie der bildenden Künste Wien Prof. Zobernig (Diplom mit Auszeichnung)

2007 - 2008            Kent Institute of Art and Design, Canterbury, GB

2002 - 2004                    als Restauratorin tätig

1999 - 2002                    HTBLA Hallstatt, Abteilung Bildhauerei

1997 - 1999                    Bildhauerlehre (in Osttirol)

 

Ausstellungen (Auswahl)

2013 

„Öffnung“, Schauplatz Kornberg, A

„Bank Austria Kunstpreis 2013“, Galerie3, A

"slow down", flat1,A

Annäherungen an “ ...bin im Netz i1.0“, Galerie Krinzinger Parterre Galerie  Wien, A (Einzelausstellung)

2012

„Predicting Memories“, kuratiert von Robert Punkenhofer und Ursula Maria Probst

"Vienna art week" 2012, A

„Caritas Benefizauktion“, Dorotheum, A

„Struktur&Organismus / Summer 2012“ inviting
Ve.Sch,

"Performance mit verzerrter Zither und Gesang", Mühldorf, A

"SPACES & FACES", DIEAUSSTELLUNGSSTRASSE, Wien, A

„RLB Kunstpreis 2012 Ausstellung“, Kunstbrücke, Innsbruck, A

„Das kleine Spiegelkabinett“, Apartment Draschan, Wien, A

Annäherungen an“... bin im Netz(#2-+6)" Kubus EXPORT Der Transparente Raum, Wien, A (Einzelausstellung)

2011

"Studiovisit" mit Severin Dünser, Studio Glockengasse 21, viennaartweek, Wien, A

"Artist in Residence Hungary 2010", Krinzinger Projekte, Wien A

2010

„Diplomausstellung 2010“ , Akademie der bildenden Künste Wien, A

2009

„Welches Leben? Zwischen Beruf und Berufung“

Das Kurator_innenprojekt der Akademie der bildenden Künste Wien, A kuratiert von Sabine Breitwieser

2008

"Work in Progress“, Forum+, Groeningen Museum, Bruges, BE

"nach den Sommerferien Ausstellung“,Akademie der Bildenden Künste, Wien, A

2007

„Unortnung 1“ Kaiserstraße 35, Wien, A

„alles in Ordnung“ , Galerie Eboran, (Einzelausstellung), Salzburg,  A

2006

„Sprich zu mir - Mluv ke me“, Academy of Fine Arts Prague, CZ

„Spekulative Projekte“, Betonsalon, Wien, A

„flash lite“, white club space #1, Salzburg, A

2005

„Sich nackt ins Bild stellen und ob das revolutionär sein kann?“ Aktsaal der Bildenden Künste, Wien, A

„Ein/richten“, Deutschvilla Strobl, Salzburg, A

2004

„Pix & Vibes „ im Draupark Wirtschaftspark, Lienz, A

„Deformationstage 04“ Bildhauersymposium, Ebensee, A

 

Residencies/ Stipendien

2010   Krinzinger Projekte Artist in Residence, Petömihalyfa

2012   STARTStipendium des bmukk

2013   Förderpreis für zeitgenössische Kunst 2013, Land Tirol

Sammlungen

Landesmuseum Ferdinandeum Tirol

Universitätsbibliothek der Universität für Angewandte Kunst Wien