Mein Ausstellungsbeitrag war eine Pinnwand für die Allgemeinheit.
Dadurch wurde es ermöglicht Forderungen mit Nägeln in die Wand zu schlagen.
Was oder wie mit dieser Pinnwand bespielt wurde lies ich frei.
Wie dieses Display verwendet werden sollte, oder welchen Platz es in der Aula finden würde, überlies ich der Allgemeinheit.

Ab Dezember 2010 war die Pinnwand aus der Aula verschwunden.


e-mail

Von:

Liesl Raff

Gesendet:

Sonntag, 15. November 2009 18:15:39

An:

Rosmarie Lukasser

 

OPEN CALL

Aufruf und Einladung zur unbeschränkten Ausstellungsbeteiligung am Donnerstag, den 19.11.2009 in der Aula der Akademie der bildenden Künste.

Jede und Jeder ist herzlich willkommen, eine Arbeit hierzu beizusteuern.

Aufbau: 19.11.09 von 15 bis 19 Uhr
Eröffnung: 19 Uhr
Ausstellungsdauer 19.11 – 22.11

Abbau: 22.11.09 um 16 Uhr

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und Euer Kommen,

die Kunst AG


BITTE BEACHTEN (WICHTIG)

-Keine Haftung für beschädigte oder abhanden gekommene Arbeiten
-Eigenverantwortliche Aufsicht
-Keine Garantien für nicht- oder verspätet abgeholte Arbeiten

Auf den Raum bezogen gilt folgende Vereinbarung

(konservatorische Gründe):

-An und auf den Wänden, Säulen und Böden ist weder

-zu Malen

-zu Schrauben

-zu Nageln

-zu Kleben